Mayenne


Mayenne
Para otros usos de este término, véase Mayenne (desambiguación).
Mayenne
Departamento de Francia
Bandera de Mayenne
Bandera

Escudo de Mayenne
Escudo

Ubicación de Mayenne
Entidad Departamento
 • País Bandera de Francia Francia
 • Número 53
 • Región Pays-de-la-Loire flag.svg Países del Loira
 • Prefectura Laval
 • Subprefecturas Château-Gontier
Mayenne
Presidente del Consejo Jean Arthuis
Subdivisiones Distritos 3
Cantones 32
Comunas 261
Superficie Puesto 9.º
 • Total 5.175 km²
Población (1999) Puesto 77.º
 • Total 285,338 hab.
 • Densidad 55 hab/km²
Sitio web oficial

Mayenne (53) es un departamento francés situado en la región de Países del Loira. Debe su nombre al río Mayenne. Su gentilicio en francés es Mayennais.

Geografía

  • Limita al norte con Mancha y Orne, al este con Sarthe, al sur con Maine y Loira, y al oeste con Ille y Vilaine.
  • El Mont des Avaloirs es el punto más elevado del departamento (417 metros).

Demografía

Evolución demográfica (población censada)
1801 1831 1841 1851 1856 1861 1866
305.654 352.586 361.392 374.566 373.841 375.163 367.855
1872 1876 1881 1886 1891 1896 1901
350.637 351.933 344.881 340.063 332.387 313.103 313.103
1906 1911 1921 1926 1931 1936 1946
305.457 297.732 262.447 259.934 254.479 251.348 256.317
1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999
251.522 250.030 252.762 261.789 271.784 278.037 285.338

Notas a la tabla:

Las mayores ciudades del departamento son (datos del censo de 1999):

  • Laval: 50.947 habitantes, 62.729 en la aglomeración.
  • Château-Gontier: 11.137 habitantes, 15.701 en la aglomeración.
  • Mayenne: 13.724 habitantes, 15.636 en la aglomeración.

Enlaces externos



Coordenadas: 48°10′N 0°40′O / 48.167, -0.667


Wikimedia foundation. 2010.

Mira otros diccionarios:

  • Mayenne — ist der Name folgender geographischer Objekte in Frankreich: Mayenne (Fluss), ein Fluss im Nordwesten Frankreichs Mayenne (Département), ein französisches Département Mayenne (Stadt), eine Stadt im Département Mayenne Arrondissement Mayenne im… …   Deutsch Wikipedia

  • Mayenne —   [ma jɛn],    1) Stadt im Département Mayenne, Westfrankreich, an der Mayenne, 13 500 Einwohner; Nahrungsmittel , optische Industrie, Druckereien, Herstellung von Kühlschränken.   Stadtbild:   Frühgotische Basilika Notre Dame (12 …   Universal-Lexikon

  • Mayenne [1] — Mayenne (spr. Maïenn), 1) Fluß in Nordwestfrankreich; entspringt im Departement Orne aus zwei Quellen, läuft südlich gegen 24 Meilen, wird bei Château Gontier schiffbar, nimmt im Departement Mayenne die Ernée, Varenne, Colmont, im Departement… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mayenne [3] — Mayenne (spr. majenn ), Arrondissementshauptstadt im gleichnamigen franz. Departement, zu beiden Seiten der Mayenne, Knotenpunkt der Westbahn, hat eine Kirche im Übergangsstil (12. Jahrh.), ein altes Schloß (jetzt Gefängnis), ein Handelsgericht,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mayenne [2] — Mayenne (spr. Maïenn), Karl von Lothringen, Herzog von M., zweiter Sohn des Herzogs Franz von Guise, geb. 1654; zeichnete sich in den Belagerungen von Poitiers u. la Rochelle, so wie in der Schlacht von Moncontour aus, schlug die Hugenotten in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mayenne [1] — Mayenne (spr. majenn , lat. Meduana), Fluß im nordwestlichen Frankreich, entspringt im Walde von Multonne (417 m) im Depart. Orne, hat im allgemeinen einen südlich gerichteten, 185 km langen Lauf, wird bei der Stadt M. (s. unten) schiffbar und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mayenne [2] — Mayenne (spr. majenn ), Departement im nordwestlichen Frankreich, nach dem Fluß M. benannt, aus dem westlichen Teil der vormaligen Provinz Maine und dem nördlichen Teil von Anjou gebildet, grenzt im N. an die Departements Manche und Orne, im O.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mayenne — (spr. maĭénn), Fluß im nordwestl. Frankreich, entspringt im Dep. Orne, wird bei der Stadt M. schiffbar, vereinigt sich oberhalb Angers mit der Sarthe, mündet als Maine (s.d.) in die Loire. – Danach benannt das Dep. M., westl. Teil der Prov. Maine …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mayenne — Mayenne, schiffbarer Nebenfluß der Sarthe, mündet nach 24 Ml. oberhalb Angers u. bildet mit ihr die Maine. – Das Depart. M. umfaßt 931/2 QM. mit 374000 E.; es ist meist Hügel u. Haideland, an einzelnen Stellen jedoch sehr fruchtbar, hat gute… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mayenne — (la) riv. de France (200 km), affl. de la Sarthe (r. dr.), qu elle rejoint pour former la Maine. Dép.: 5 171 km²; 278 037 hab.; ch. l. Laval (53 479 hab.). V. Loire (Pays de la) [Région] …   Encyclopédie Universelle

  • Mayenne — For other uses, see Mayenne (disambiguation). Mayenne   Department   …   Wikipedia


Compartir el artículo y extractos

Link directo
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.